Neue Nachrichten vom 13.02. 2010

Dortmund-Cup im Bankdrücken

Mirko und "Toddy" nicht zu schlagen

Der AC Goliath richtete an diesem Wochenende den Dortmund-Cup des BVDK (Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer) aus. 86 Teilnemer trafen sich um den stärksten RAW -Bankdrücker (ohne Shirt) zu ermitteln. Alle die gehofft hatten, dass der Titel im Ruhrgebiet bleibt, hatten die Rechnung ohne die starken Männer vom Sportpalast gemacht. In der Klasse bis 100Kg war Thorsten "Toddy" Maltzen nicht zu schlagen. Mit 160Kg !! verwies er die Gegner auf die Plätze. Schwergewicht Mirko Jentzsch liess in der Klasse bis 125 Kg nichts anbrennen und stellte mit 205 Kg !!! im ersten Versuch sein Vormachtstellung unter Beweis. Trotz extrem langer Ablagezeit (4 Sek) wurde Mirko auch Gesamtsieger dieser Veranstaltung.

Das nächste Event ist die Norddeutsche Meisterschaft am 29.Mai 2010 in Hamburg.

dortmund_cup.jpg

 
Neue Nachrichten vom 10.02. 2010

Fight Night im Prime

Nach dem Erfolg der ersten Fight Night im Prime, gibt es am 26.02.2010 die zweite Cage Fight Night. Das Sportpalast Team ist dieses mal mit vier Fightern  im K 1 vertreten.

Rami Coskunoglu (65Kg)
Juldas Eisaew (71Kg)
Cevzet Evin (75Kg)
Dogukan Kizmaz (79Kg)

Weitere Infos auf www.cage-fight.de

 
Neue Nachrichten vom 07.02. 2010

WKC Jahreshauptversammlung

Beim ersten offiziellen Treffen der WKC-GERMANY in Fulda/Hessen konnte Bundestrainer Ulf Schmidt (7.Dan) den NRW-CUP (VK/LK) nach Bielefeld holen. Die Meisterschaft wird am 10.April 2010 im Sportpalast ausgetragen.

 
Neue Nachrichten vom 07.02. 2010

Nicolaj weiter Erfolgreich

Herford: Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften, des Bezirks Detmold/Münster, konnte Nicolaj Wagner erneut seine Schlagkraft unter Beweis stellen. In der Vorrunde hatte er mit Joschka Bambor (BC Gütersloh) einen ebenfalls schlagstarken Gegner zu bezwingen. Nach einer kraftraubenden ersten Runde, konnte Nicolaj in der zweiten Runde eine präzise Rechte ins Ziel bringen, von der sich Bambor bis acht nicht erholen konnte. Im Halbfinale trifft Nicolaj am kommenden Samstag auf Lokalmatador Murat Özen (BC Heros Lengerich). Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

 
Neue Nachrichten vom 17.01. 2010

K.O. Erfolg für Nicolaj Wagner

Beim ersten Wettkampf im neuen Jahr, konnte  Nicolaj gleich mit einem K.O. Sieg, in der ersten Runde, starten.Nach zwei Wirkungstreffern brach der Unparteiische bereits nach zwei Minuten das Gefecht ab. Ein toller Erfolg für den jungen Bielefelder.